Wofür bist du heute aufgestanden?

Wofür bist du heute aufgestanden?

Es ist wieder Montag. Ein neuer Tag ist angebrochen. Eine neue Woche im Kalender aufgeblättert.

  • WOFÜR bist du heute früh „wirklich“ aufgestanden?

Nicht nur, weil dein Wecker geläutet oder der Hahn gekräht hat, dich dein Liebster/deine Liebste geweckt hat, deine Kids in die Schule mussten oder du dich auf den Weg in die Arbeit gemacht hast.

  • Was treibt dich wirklich an?
  • Was bringt dein Herz zum Springen?
  • Was ist dein ganz persönliches WARUM?

Du schreibst deine Geschichte jeden Tag neu. In deinem Lebensgeschichtenbuch. Jeden Tag blätterst du darin eine neue Seite auf.

  • Welche Geschichte möchtest du einmal deinen Enkelkindern erzählen, wenn sie auf deinem Schoß sitzen?

Falls du keine Kinder hast oder möchtest:

  • Was möchtest du, dass an deinem 80. Geburtstag auf einer Rede, die zu deinen Ehren gehalten wird, über dich gesagt wird?

 

Nimm dir diese Woche ganz bewusst Zeit, um in dir zu spüren Wofür du täglich aufstehst und welche Geschichte du einmal erzählen möchtest, oder du über dich hören willst. 

 

Nimm dir Zeit. Bei all den to do´s die zu erledigen sind, den Terminen die wichtig sind, den Plänen und Zielen, die du für dich formuliert hast, den Projekten die umzusetzen sind, den anstehenden Abgabeterminen, den (An-)forderungen, die du an dich selbst,  die aber auch andere an dich stellen…

  • Warum tust du wirklich was du tust?

 

Nimm dir Zeit zu arbeiten – das ist der Garant des Erfolges.
Nimm dir Zeit zu denken – das ist die Quelle der Macht.
Nimm dir Zeit zu spielen – das ist das Geheimnis der ewigen Jugend.
Nimm dir Zeit zu lesen – das ist die Grundlage der Weisheit
Nimm dir Zeit, freundlich zu sein – das ist der Weg zum Glück.
Nimm dir Zeit zu träumen – das ist der Weg zu den Sternen.
Nimm dir Zeit zu lieben und geliebt zu werden – das ist das Privileg der Götter.
Nimm dir Zeit, dich umzusehen – der Tag ist zu kurz, um selbstsüchtig zu sein.
Nimm dir Zeit zu lachen – das ist die Musik der Seele.

Aus Irland

 

Was wäre, wenn du dir heute einen Plan machen würdest, wie du dir bewusst Zeit für die Dinge einräumst, die unter anderem in diesem kleinen Gedicht aus Irland stehen? Vielleicht fügst du noch etwas dazu? Zum Beispiel: Zeit um mutig zu sein…

Nimm dir Zeit für deine Potenzialentfaltung auf einer ganz anderen Ebene.

  • Welche Überschrift gebe ich meinem Leben und Wirken hier auf diesem Planeten?
  • Wer/Was ist mir wichtig?
  • Worüber definiere ich mich?
  • Welche Geschichte will ich schreiben und wie gestalte ich sie lebendig?

Vielleicht erscheint es dir zu wenig produktiv oder leistungsorientiert. Potenzialentfaltung hat jedoch nicht ständig etwas mit Leistung zu tun! Wird leider heutzutage oft falsch verstanden. Dabei geht bei Potenzialentfaltung auch um einen ganz anderen Aspekt: um das leise werden, um die Stille in uns, um das Lauschen auf das, was uns unsere innere Stimme zu sagen hat. Wieder neugierig, wach und lustvoll dem Leben zu begegnen. Nein, das ist keine Esoterik, das hat viel mit mentaler Stärke zu tun. Mit einer Kraft aus unserem Inneren heraus. Um eben noch echte Potenziale zu erkennen, anstatt unser Leben nur stupide abzuspulen, so als wären wir Marionetten im Wettkampf. Und es entstehen kleine Wunder, wenn wir uns selbst annehmen in diesen Momenten der Stille: denn dann öffnen sich uns nämlich neue Räume der Begegnung mit uns selbst doch vor allem mit anderen. Ein weiterer ganz wichtiger Aspekt und der Nährboden für Potenzialentfaltung.

Potenzialentfaltung ist eine Geisteshaltung, die auch andere Aspekte miteinschließt. Freilich will sich der Mensch Ziele setzen, diese auch erreichen, danach strebt er aus sich heraus auf ganz natürliche Weise. Doch innerlich ist er bei all dem Streben auf der schmerzlichen Suche: Welche sind wirklich meine echten Ziele? Welche werden mich wirklich erfüllen, welche nur „beschäftigen“ und mich hinterher wieder mit einem großen Fragezeichen zurücklassen. Was also ist mein WARUM? Wofür bin ich wirklich hier? Was ist der Sinn meines Lebens?

Ich animiere dich heute dazu, immer wieder deine innere Stimme wahrzunehmen, ganzheitlicher auf dein Leben zu blicken, den Horizont zu weiten und nicht so starr nur auf ein Ziel hinzurennen.

Nimm dir ZEIT – als Inspirationsquelle für dich und deine Potenzialentfaltung, um zu spüren, wofür du wirklich jeden Tag aufstehst, um deine Geschichte lebendig zu gestalten. Jeden Tag aufs Neue. Ganz egal, ob du mal oben bist oder unten, dich Sorgen quälen oder du schwer krank bist.

Du schreibst deine ganz eigene persönliche Geschichte. Folge nicht nach Regieanweisungen. Erfülle die Rolle deines Lebens mit LEBEN und feiere jede einzelne Seite in deinem Lebensgeschichtenbuch, die du gestalten darfst.

L(I)EBE!

 

Ich wünsche dir eine schöne ZEIT.

Doris

 

PS:  Hast du Lust auf Inspiration und Motivation für deine Vorhaben, Pläne und Ziele? Vielleicht ist der RE:THINK Strategietag etwas für dich?

Hast du ein konkretes Anliegen und möchtest in deinem Leben etwas verändern, endlich ins Tun kommen, dich vor allem auch mental weiterentwickeln? Ich biete dir ein kostenloses, persönliches Erstgespräch in meiner Praxis an! Mit Herz, Hirn und Humor bin ich dein Coach, wenn du wirklich nachhaltig etwas in deinem Leben verändern willst – ohne Tschakka!

Lerne mich kennen, mach dir dein eigenes Bild von mir und wir finden gemeinsam heraus, wie ich dich bei deinem Anliegen unterstützen kann. Ich freue mich auf dich und bin richtig-richtig gern für dich da. 

PPS: Du möchtest immer up2date sein und laufend über Neuigkeiten informiert werden, dann freue ich mich, wenn du dich hier in meinem Newsletter einträgst. Als Dankeschön bekommst du mein E-Booklet ABC der Potenzialentfaltung zum Gratis-Download.

ÜBER DIE AUTORIN

Doris Bernhard zählt zu Österreichs Top Coaches und Beraterinnen mit dem besonderen Rundumblick. Als Unternehmensberaterin, ganzheitlicher psychosozialer Coach, Organisationsaufstellerin, Kommunikations- und Mentaltrainerin beschäftigt sie sich seit fast zwanzig Jahren mit Potenzialentfaltung. Zunächst im wirtschaftlichen Kontext, seit 10 Jahren mit besonderem Fokus auf den Menschen. Der Schwerpunkt ihrer Arbeit als Coach liegt im Aufspüren der ureigensten Fähigkeiten und Potenziale eines Menschen. Sie macht Mut und gibt wertvolle Impulse für ein erfülltes, erfolgreiches und zufriedenes Leben und plädiert dafür, dass es nie zu spät ist, sich selbst als aktiver Gestalter seines Lebens zu sehen, um seiner Berufung zu folgen und seiner Passion in allen Lebensbereichen Ausdruck zu verleihen.

Inspiriert durch ihre eigene Geschichte hat sie das Coachingtool POTENZIALRADAR entwickelt. Eine ganzheitliche Coachingmethode, die ermöglicht Potenziale in sich und im Außen zu erkennen und zu entfalten um schließlich seiner wahren Berufung zu folgen. Im Mai 2016 ist ihr erstes Buch erschienen. Aus dem POTENZIALRADAR  ist durch die Arbeit mit Paaren das LOVEoskop entstanden. Ein ganzheitliches Coachingtool für Paare, das Raum schafft, um sich als Individuum zu entfalten, Potenziale in der Liebesbeziehung sichtbar macht, um gemeinsam darauf aufbauend eine erfüllte und lebendige Liebesbeziehung zu kreieren.

Biografie

Verwandte Beiträge

Antworten