Coaching Ausbildung

Seite in Arbeit –

 

Wichtiger Hinweis: Der Start der Ausbildung verzögert sich. Ich bin über mehrere Monate komplett ausgebucht und möchte mich dem Start der Ausbildung mit vollster Aufmerksamkeit widmen können. Dies ist derzeit nicht möglich. Wer Interesse hat die Methode zu lernen, tritt bitte direkt mit mir in Kontakt!

 

 

Lehrgang zum zertifizierten POTENZIALRadar® Coach

 

Der Mensch sehnt sich nach einem sinnerfüllten Leben, möchte seiner Berufung folgen und sein volles Potenzial ausleben. Dabei geht es nicht mehr nur um das Erreichen von beruflichen Zielen, sondern um den Wunsch, sich als Persönlichkeit mit seinen individuellen Talenten und Fähigkeiten möglichst ganzheitlich zu verwirklichen, ohne sich zu verbiegen. Der Bedarf an kompetenter Beratung und Begleitung in den wesentlichen Fragen des Lebens gewinnt daher immer mehr an Bedeutung.

 

Mit dem POTENZIALRadar® erlernen Sie eine Methode, die Sie als potenzialorientierter Coach variantenreich einsetzen können, um Ihre KlientInnen effizient und umfassend bei der Erforschung und Entfaltung ihres Potenzials zu begleiten.

Nutzen

.

In unserer Ausbildung zum POTENZIALRadar® Coach lernen Sie, Menschen bei der Entfaltung ihres Potenzials, auf der Suche nach ihrer Berufung zu begleiten, sowie bei den wesentlichen Fragen zur individuellen Lebensplanung und Berufsgestaltung, der Neu- und Umorientierung oder in Veränderungsprozessen als kompetenter Sparring-Partner zu unterstützen.

 

Das POTENZIALRadar® kann sowohl im Einzelsetting, Workshopformat, Business Kontext als auch im Paarcoaching eingesetzt werden.

Die Methode

.

Das POTENZIALRadar® ist ein durch den Coach angeleiteter mehrstufiger iterierender Prozess der Selbstreflexion, der zur Beruf(ung)sfindung und Potenzialerkennung in mehreren Lebens-/Fokusbereichen eingesetzt werden kann. Die Methode ist aus der Praxis entstanden und wurde über mehrere Jahre kontinuierlich weiterentwickelt.

 

Die Methode zeichnet sich durch eine Methoden-Kombination aus systemischem, lösungsfokussiertem und ressourcenorientiertem Coaching aus. Durch den kompakten Coaching-Prozess gelingt es, viele Themenbereiche zu erschließen. Auf Basis dessen, können KlientInnen auch nach dem Coaching lösungs- und zielorientiert weiter begleitet werden.

Anwendungsbereiche

.

Mit dem POTENZIALRadar® bieten Sie Ihren Klienten ein umfassendes und systematisches Coaching-Tool, das in unterschiedlichen Settings einsetzbar ist:

 

  • Einzelsetting
  • Gruppen (Workshop/Seminar)
  • Teamentwicklung
  • Paarcoaching

 

Zu Ihren Klienten zählen:

 

  • Menschen auf der Suche nach der Erforschung und Entfaltung ihres Potenzials, zur Berufungsfindung, bei Fragen zu Lebensplanung und Berufsgestaltung, sowie bei Neu- und Umorientierung.
  • Organisationen/Teams in Entwicklungs-/Veränderungsprozessen.

Ziel der Ausbildung

.

Praxisnah lernen Sie anhand Ihres eigenen POTENZIALRadars® den Prozess kennen und anleiten. Sie können die Methodik im Einzelsetting als auch im Workshop-/Seminarformat sowohl im privaten als auch im Business Kontext einsetzen. Die Methode findet ebenfalls Ergänzung bei Persönlichkeitstest und Potenzialanalysen und bietet ihnen ein breites Spektrum an Variationsmöglichkeiten.

Inhalt

.

Tag 1:    Das POTENZIALRadar® Teil 1

  • Das POTENZIALRadar®: Entstehung – Grundlage
  • Abgrenzung/Ergänzung zu Potenzialanalysen
  • Rolle und Haltung als potenzialorientierter Coach
  • Balance zw. Anleitung und Begleitung, Individualität des Coachee: Rahmen schaffen, der zur Selbstreflexion einlädt – Systematik und Individualität im Prozess
  • Den POTENZIALRadar® Prozess lernen und anwenden Teil 1

 

Tag 2:    Das POTENZIALRadar® Teil 2

  • Den POTENZIALRadar® Prozess lernen und anwenden Teil 2
  • Methoden zur Berufungsfindung
  • Zieledefinition in den einzelnen Lebensbereichen
  • Mentaltechniken, Visualisierung, Ankern

 

Tag 3:    Das POTENZIALRadar® als Workshop Format, Variation und Anwendung im Business und Paarkontext

In diesem Modul lernen Sie den POTENZIALRadar® Prozess als Gruppen-Workshop anzuleiten, sowie Business- und Paar Kontext einzusetzen. Ein besonders asset ist das Kennenlernen und Erproben von Methoden aus dem Design Thinking.

 

  • Den POTENZIALRadar® Prozess in Gruppenseminaren/Workshops anleiten
  • Erweiterung des Prozesses mit Kreativitätstechniken und Methoden aus dem Design Thinking
  • Einsatz und Variation im Business-Kontext
  • Einsatz und Variation im Paarcoaching

Aufbau

.

Die Ausbildung setzt sich aus 3 Teilen zusammen:

 

  1. 3-tägige Basisausbildung
  2. Dokumentation/Protokollierung von mind. 10 Coaching/bzw. Workshopeinheiten nach der POTENZIALRadar® Methode
  3. 2- stündiges Supervisionsgespräch

 

Nach der 3-tägigen Basisausbildung erhalten Sie eine Teilnahmebestätigung. Erfolgreiche Teilnehmer aller 3 Ausbildungsteile erhalten ein Abschluss-Zertifikat als zertifizierter POTENZIALRadar® Coach und können mit dieser Bezeichnung nach außen auftreten.